Haflinger Gestüt Meura | +49 (0)36701 31151 |
//Verkaufspferde
Verkaufspferde 2020-03-25T20:52:38+00:00

Verkaufspferde

Im Haflinger Gestüt Meura steht eine ständige Auswahl an Verkaufspferden zur Verfügung. Im Alter von drei Jahren werden unsere  Jungpferde angeritten, wobei auf eine schonende aber konsequente Gewöhnung an Ausrüstung, Reitergewicht und Zuglast geachtet wird.

Für Informationen zu den Pferden oder Preisauskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch oder über das Kontaktformular an uns. Bei Interesse an einem der Verkaufspferde vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin mit uns, damit wir individuell auf Ihren Pferdewunsch eingehen können.

Im unten stehenden Bild sind unsere Ausbildungspferde Stine, Enterprice, Mareno und Angelo zu sehen, die sich im täglichen Training inmitten des Thüringer Waldes befinden.

Verkaufspferdekatalog

Wir arbeiten stetig an der Neugestaltung unseres Angebotes. Unsere blonden Pferde brauchen immer etwas Zeit in der Maske. Informieren Sie sich bitte auch telefonisch oder per Mail bei unserem Team über den Verkaufspferdebestand.  Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch.

Hawai – die absolute Allrounderin – VERKAUFT

Mit Hawai können wir Ihnen eine Stute der Extraklasse bieten. Diese feine und sensible Stute ist 2011 geboren und stammt ab von unserem Wellington, der wiederum auf Winterstar zurück geht. Sie wurde als Jungstute mit durchweg guten Noten zur Eintragung belohnt und erhielt mit der überaus erfolgreichen Absolvierung der Stutenleistungsprüfung den Titel der Staatsprämienstute. Als Jungstute wurde Hawai bereits in Reitpferdeprüfungen, aber auch in Eignungsprüfungen für Fahrpferde vorgestellt. Hawai ist 1- bis 4-spännig gefahren. 2018 wurde die typvolle Stute von dem süddeutschen Körungssieger Wyno belegt und führte 2019 ein Hengstfohlen bei Fuß, welches ebenso mit Qualität überzeugen konnte und als Championatsfohlen ausgezeichnet wurde.

Hawai liegt mit 147 cm Stockmaß im Ponybereich. Sie überzeugt auf ganzer Linie durch Bewegung, Charakter, Rittigkeit und Vererbungsstärke.

Natürlich ist Hawai regelmäßig geimpft und entwurmt.

Gina

Die 4-jährige Gina ist eine Tochter des Souvenier aus der Gil und als Verbandsprämienstute eingetragen. Sie konnte 2018 ihre Stutenleistungsprüfung bereits erfolgreich absolvieren und befindet sich nach einer ausgiebigen Pause auf der Weide seit Oktober 2018 wieder in der Arbeit unter dem Sattel. Gina ist eine sehr lernwillige, aber auch sensible Stute. Sie sucht einen Menschen, der sich ausgiebig und intensiv mit ihr beschäftigt, zu welchem sie ganz festes Vertrauen fassen kann. Unter dem Sattel zeigt sie sich ausgestattet mit viel Rittigkeit und einem stets kontrollierbaren Vorwärts. Gina ist ein toller Allrounder. Mit zunehmendem Traininig zeigt sie sich immer routinierter und meistert auch kleine Parcours bereits mit viel Elan, Geschick und Engagement.

Selbstverständlich ist Gina regelmäßig geimpft und entwurmt und gemeinsam mit ihren Artgenossen in den Weiten des Thüringer Waldes aufgewachsen.

Nero – der Große – VERKAUFT

Dieser Vierjährige Wallach ist ein absoluter Traum. Bereits jetzt verfügt er über ein Stockmaß von 150 cm und ist in seiner Entwicklung noch nicht am Ende. Abstammend von dem rahmigen Hengst Nordkerl steht Nero auf einem starken Fundament. Durch seinen guten Entwicklungsstand ist er in der Ausbildungsarbeit sehr aufmerksam und leichtrittig. Nero verfügt über eine toll zu sitzende Galoppade, raumgreifende Schrittreprisen sowie solide Trabbewegungen aus einem aktiven Hinterbein. Nero geht alle neuen Aufgaben mit Ruhe und Überschaubarkeit an. Er ist einfach ein tolles Pferd.

Natürlich ist er im Herdenverband auf den weitläufigen Flächen des Thüringer Waldes aufgewachsen und kennt sowohl Boxen- als auch Laufstallhaltung. Selbstverständlich ist Nero regelmäßig geimpft und entwurmt.

Antaro – der Vielversprechende

Antaro ist ein 2017 geborener Wallach vom Amore Mio. Er ist mit einem wunderbar aktiven Hinterbein ausgestattet und verfügt über einen überdurchschnittlichen Bewegungsablauf, den es unbedingt zu fördern gilt. Seinem Alter entsprechend wurde er annonciert und hat erste vorsichtige Einheiten unter dem Reiter absolviert.

Natürlich ist Antaro regelmäßig geimpft und entwurmt.

Naudin – der Wunderschöne

Mit Naudin bieten wir Ihnen einen wunderschönen jungen Wallach an, der von keinem geringeren als dem Bundessieger und bis S**-Dressur erfolgreichen Hengst No Mercy abstammt. Neben einem tollen Erscheinungsbild ist er mit guten Grundgangarten ausgestattet und verfügt über ein tolles Interieur! Er wurde bisher an Sattel- und Zaumzeug und das Anlongieren gewöhnt. Sichern Sie sich so schnell wie möglich ein solches Goldstück, der sich vollkommen gelassen bei den an ihn gestellten Aufgaben präsentiert!

Suddenly – der Bewegliche

Suddenly ist ein vierjähriger Wallach abstammend vom Bundesprämienhengst Souvenier. Als Fohlen wurde er überragender Gesamtsieger des Thüringer Fohlenchampionates mt einer Note von 9,83. Überzeugen konnte er hier vor allem mit seinem enormen Bewegungsablauf. Suddenly verfügt nach wie vor über ein ganz aktives Hinterbein und setzt dies auch gern in Szene. Der schöne, im Ponytyp stehende Wallach ist nun angeritten, das heißt, dass er bereits einige Male frei unter dem Reiter in allen drei GGA geritten wurde. Hier zeigt er sich willig und unerschrocken.

Selbstverständlich ist Suddenly im Herdenverband aufgewachsen, kennt sowohl Laufstall- als auch Boxenhaltung und ist durchweg geimpft und entwurmt.

Nanouk – der Überzeugende

Von Nordkerl abstammend zeigt sich auch der noch junge 4-jährige Nanouk vollkommen überzeugend sowohl in der Arbeit unter dem Sattel seit November letzten Jahres als auch in seiner charakterlichen Ausprägung sowie in den Grundgangarten. Es macht einfach Spaß und es ist unkompliziert mit ihm zu arbeiten. Nanouk ist absolut herdenverträglich und natürlich geimpft und entwurmt.

Auerbach 

Mit Auerbach stellen wir Ihnen einen weiteren 4-jährigen Wallach vom Aquarell aus einer Maestro-Mutter vor! Auch er ist angeritten und macht dabei einen sehr zuverlässigen Job, was uns bei solch einem jungen Pferd besonders freut! Auch er ist natürlich im Herdenverband aufgewachsen und ist selbstverständlich geimpft und entwurmt.

Angelo – VERKAUFT

Unser Angelo ist ein 2015 geborener Edelbluthaflingerwallach vom Argentinus, der mit unglaublich viel GO aus der Hinterhand ausgestattet ist. Angelo befindet sich seit etwa 8 Monaten unter dem Sattel. Dabei geht er in allen drei GGA in der Halle und kennt auch ausgedehnte und entspannte Geländeritte. Wie all unsere Jungpferde hat auch Angelo ein kleines Einmaleins im Schrecktraining mit Raschelplanen, überdimensionalen Fußbällen, etc. absolviert. Zun unserer Gestütsparade im August lief er vor 2000 Zuschauern in der großen Reitquadrille mit 15 anderen Reiter-Pferd-Paaren und zeigte sich dabei höchst souverän. Desweiteren wurde er bereits an Gymnastiksprünge herangeführt.  Alle ihm neu gestellten Aufgaben geht er ohne Scheu und mit viel Elan an. Angelo ist ein richtiger Herzensbrecher.

Weitere Verkaufspferde auf Anfrage!

X